fetzngaier Nr. 15 – 1988 Mai >>

fetz15

Inhalt

fetzn – Schnippsel aus Schule und Politik -4
ZENSUR SPECIAL: Freispruch auf Bewährung – der fetzngaier war vor Gericht. Mit ihm auch Andreas W. -6
Jesus mit Penis im Maul – die Erlanger Stadtzeitung „Was lefft“ wurde beschlagnahmt. Ebenfalls betroffen: Norbert F. -8
Von Staat Terror und Gewalt – Die Justiz verurteilt die „Revolutionäre Jugend“. Andreas W. spricht sie frei -10
Die Rückkehr von Pinocchio – Ein Comic von Lemorthe -11
Zwei Jahre nach Tschernobyl – Ein Selbstmord des Atoms in Sicht? Elvis H. hält fleißig Ausschau -12
„Wiederaufbereitung ist wie Glasrecycling“ – Kristina H. war auf einer Werbeveranstaltung für die WAA -16
Der Tod – Ein finaler Cartoon von Reiser -19
„Sieg Heil! Sieg Heil! Sieg Heil!“ – Die „Historiker-Debatte“. Deutsche streiten um Zukunft und Vergangenheit ihrer Nation. Norbert F. hält sich lieber etwas zurück -20
Variationen eines Themas – bietet Simon F. in einem (?) Comic -25
Ein Traum wird wahr? – Die Landesschülervertretung (LSV) in der Kritik ihrer Vorsitzenden -28
Jeden Morgen Haß – Jürgen B. hat(te) Angst vor der Erziehungsanstalt Schule -31
Neue Comix – Vorgestellt von Simon F. und Norbert F. -31
„Pesthauch der Barbarei?“ – Andreas W. nimmt die Deutsche Justizgeschichte unter die Lupe -36
Weg mit der Todesstrafe! Ein Comic von Franquin -41
Bundeswehr-Fans greifen an! – Kristina H. schlägt zurück -42
Streicheln ist schöner als Bumbsen! Norbert F. ist da anderer Meinung -46
Der Untergangshoffer? – Über den Schriftsteller Thomas Bernhard. Joachim W. widmet sich seiner Lektüre -48
Briefe – „Gehässig und menschenverachtend“, „verklemmter Fakal-Voyeurismus“, „arrogante Schaumschlägerei“, „Faschistoide Gewaltphansasien“, Was ist bloß mit uns Lesern los? -51
Eisenschwanz – Ein Comic von Vuillemin -52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.